Bewundern Sie die berühmten Fahrradbrücken Tegenbosch und Hovenring

Eindhoven hat viele schöne breite Radwege, so dass Sie einen Tag mit dem (Elektro-)Fahrrad genießen können.
Eindhoven hat auch einige schöne ikonische Fahrradbrücken, die die Stadt weltweit bekannt gemacht haben. Neben einer gehörigen Portion Technik punkten die Brücken auch im Design und das sind genau die beiden Säulen, für die Eindhoven bekannt ist!

Auf dem Anthony Fokkerweg gibt es eine neue Fahrradbrücke namens Gegen Wald. Diese Brücke überquert die N2/A2 und macht das Gebiet in Richtung Flughafen Eindhoven, Meerhoven, Veldhoven und insbesondere Brainport Park für Radfahrer zugänglich.
In puncto Aussehen kann man es nicht ignorieren, es hebt sich so gut hängend über 14 darunter liegenden Fahrspuren ab. Die Brücke ist 130 Meter lang und an ihrem tiefsten Punkt 7 Meter über der darunter liegenden Fahrbahnoberfläche. Die Brücke ist mit einer speziellen Beleuchtung ausgestattet. Auf dem Brückendeck reagiert die Beleuchtung auf die Geschwindigkeit, mit der ein Passant die Brücke betritt. Diese Beleuchtung kann zwischen Fußgängern, Radfahrern und Mopeds unterscheiden. Beide Teile der Beleuchtung haben je nach Saison eine andere Farbpalette. Es wird dringend empfohlen, darüber zu radeln.
Diese Fahrradbrücke erreichen Sie, wenn Sie vom Zentrum über Strijp-S mittels der Wanderpark Philips de Jongh Fahrrad und am Ende des schönen Radwegs biegen Sie links in Richtung Flughafen Eindhoven ab.

Der andere Hingucker und starkes Beispiel für Technik und Design ist die Fahrradbrücke Der Hovenring.
Der Hovenring ist ein Fahrradkreisel, der an Seilen an einem Pylon über einer Kreuzung in einer der Verbindungsstraßen zwischen Eindhoven und Veldhoven aufgehängt ist. Dieser spezielle Fahrradkreisel ermöglicht es Radfahrern und Fußgängern, die Kreuzung ungehindert vom Autoverkehr zu überqueren.

Der Radkreisel hat innen eine LED-Beleuchtung im Lichtring und eine Heizung, um den Radweg eisfrei zu halten. Diese Fahrradbrücke garantiert auch Eindhovens Stolz: Technologie und Design. Diese Brücke ist besonders bei Touristen beliebt.
Ungefähr 5000 Radfahrer radeln täglich auf dem Ring, toll, nicht wahr!

 

Hovenring
Fietsbrug Tegenbosch

 

 

Auf facebook teilen
Facebook
Auf twitter teilen
Twitter
Auf linkedin teilen
LinkedIn
Auf whatsapp teilen
WhatsApp
Simone Greefhorst

Simone Greefhorst

Mitinhaber

Weiterlesen