Die Bärengrube

Für Fans von Graffiti und Wandmalereien gibt es in Eindhoven einen besonderen Ort, um dies zu bewundern: De Berenkuil. De Berenkuil liegt in der Nähe der Universität Eindhoven, des Freibades Ijzeren und des Wasvenhoeve.

Der Berenkuil besteht aus Tunneln, durch die man laufen und/oder radeln kann und sieht aus wie eine echte Arena. Die Fahrradtunnel verlaufen unter der Autobahn von Eindhoven nach Helmond. Die Wände der Tunnel sind voll von den schönsten Kunstwerken mit oft aktuellen Themen. Es ist legal für die Künstler, hier ihre Werke zu schaffen. Jedes Jahr im Juni findet ein Festival namens 'Step in the arena' statt, zu dem berühmte Graffiti-Künstler aus der ganzen Welt kommen. Jeden Tag kann es neue Werke geben, daher ist es auch interessant, öfter dorthin zu gehen. Sie nennen es auch das Open-Air-Graffiti-Museum.

Die Bärengrube wurde 1973 angelegt. Da die Wände so grau und dunkel waren, hielten die Leute es für ein Labyrinth. Sie beschlossen, dass es glücklicher sein musste. Sie haben Graffiti-Künstler gebeten, die Wände mit Graffiti zu dekorieren. Da es so erfolgreich war, beschlossen sie, es zu einem legalen Ort zu machen, um Graffiti zu sprühen.

Du möchtest mehr über Streetart erfahren? Dann buchen Sie die Street Art Tour of City Tours Eindhoven. Dies kann in einer Gruppe mit einem Guide oder einzeln erfolgen.

Verwandte Touren

Standort
Mehr Informationen?

+31 6 42 63 18 00

Antworten auf alle Ihre Fragen innerhalb von Minuten

+31 40 209 21 70

An Werktagen telefonisch erreichbar

info@citytourseindhoven.com

Oder beantworten Sie alle Ihre Fragen per E-Mail